FAQ 

Q: Was passiert, wenn der MyGuard App einen Rauchmelder oder einen CO2-Detektoralarm erkennt?

A: Folgendes:

• Ihr Telefon weckt und signalisiert Sie mit einem lauten Alarm.

• Sollten Sie diese Funktion aktivieren, werden die Kamera und das Mikrofon Ihres Telefons aktiviert, um Responder mit zusätzlichen Informationen zu versorgen.

• Telefone in der unmittelbaren Umgebung mit der MyGuard App erhalten auch eine Warnung mit genauen Informationen über die Lage des Alarms, so dass sie entweder Ihnen und Ihren Familienmitgliedern zur Sicherheit beitragen können oder die geeigneten Maßnahmen ergreifen, um Wohnungen oder nahe gelegene Strukturen zu evakuieren, die betroffen sein könnten Durch den Notfall.

• Behörden mit dem MyGuard-System werden benachrichtigt und mit genauen Standortinformationen versehen.

Kann ich entscheiden, wer eine Warnung erhält, wenn mein Telefon einen Alarm erkennt?

A: Ja, Sie können eine Liste von MyGuard-Mitgliedern zusammenstellen, die eine Benachrichtigung erhalten, wenn der Alarm ausgelöst wird.

Wie ist MyGuard besser als ein intelligenter Rauchmelder?

A: Die meisten intelligenten Detektoren verlassen sich auf Wi-Fi, die während eines Brandes nicht betriebsbereit sein können. Sie senden auch keine kritischen Daten, die von der Kamera oder dem Mikrofon empfangen werden, an die ersten Responder. Diese Daten können Personen einschließen, die im Schreien um Hilfe geholt werden. Die MyGuard App ist sehr preiswert und oft frei, so dass sie in Reichweite zu denen, die am meisten profitieren würde.

Q; Funktioniert die MyGuard App auf alle Rauch- und CO2-Detektoren?

A: Wir versuchen, die neuesten Detektoren von großen Marken zu behalten. Wenn du entdeckst, dass die MyGuard App nicht auf deinen Detektor antwortet, musst du uns einfach die Marke und die Modellnummer schicken, damit wir unseren Algorithmus aktualisieren können.

Was passiert, wenn die MyGuard App das Gewehrfeuer erkennt?

A: Folgendes:

• Ihr Telefon weckt und signalisiert Sie mit einem lauten Alarm.

• Sollten Sie diese Funktion aktivieren, werden die Kamera und Ihr Mikrofon Ihres Telefons aktiviert, um den Respondern zusätzliche Informationen zur Verfügung zu stellen, die ihnen den besten Weg geben könnten, um sich sicherlich dem Gebiet zu nähern oder zu einer Identifizierung der für das Geschützfeuer verantwortlichen Personen führen zu können.

• Telefone in der unmittelbaren Umgebung mit der MyGuard App erhalten auch eine Warnung mit genauen Informationen über die Lage des Alarms, so dass sie entweder suchen Schutz oder vermeiden Sie den Bereich.

• Behörden mit dem MyGuard-System werden benachrichtigt und mit genauen Standortinformationen versehen.

Wie ist MyGuard effektiver als ein fester Gunshot-Erkennungssystem?

A: Fixe Systemwarnbehörden, aber keine Zivilbevölkerung im unmittelbaren Bereich warnen. Sie sind so konzipiert, um Reaktionszeit zu beschleunigen. MyGuard kann auch kritische Kamera- oder Audiodaten anbieten, die von MyGuard-ausgestatteten Telefonen erhalten werden, die durch das Geschützfeuer aktiviert werden. Diese Daten können erste Responder mit Informationen, die ihnen helfen könnten, eine Live-Hot-Zone effektiver und könnte ihnen sagen, wo potenzielle Opfer sind, um sie zu schützen.

Q: Erkennt MyGuard alle Waffenfeuer?

A: Gegenwärtig erkennt MyGuard die gängigsten Schusswaffen-Audiosignaturen. Wir brauchen Ihre Hilfe, um den Algorithmus weiter zu verfeinern, um das Repertoire zu erweitern.

F: Wie funktioniert die Panik-Phrase-Funktion?

A: Wollen Sie nicht wissen, ob jemand, den Sie lieben, von einer gefährlichen Situation bedroht ist? Die MyGuard App wird zum Rettungsring, wenn das Telefon des Opfers nicht sicher zugegriffen werden kann, weil es in einer Tasche, einem Geldbeutel oder einem Rucksack oder in der Nähe ist, aber ausser Reichweite ist.

Eine vorgewählte Panikphrase sendet einen Alarm an die benannten MyGuard-Mitglieder, egal wo sie sich mit einer genauen Position des Smartphones des Opfers befinden. MyGuard-Mitglieder in der unmittelbaren Umgebung werden auch über den Alarm informiert. Wenn die Kamera- und Mikrofonfunktionen während des Setups aktiviert sind, können die Behörden Daten vom Telefon des Opfers hören und sehen.

Q: Kann das einer älteren Person helfen, die gefallen ist oder einen medizinischen Notfall erlebt?

A: Absolut. Während es andere Geräte gibt, die einen Alarm auslösen können, benötigen die meisten von ihnen einen physischen Kontakt mit dem Gerät. Verletzungen aus einem Fall oder einem medizinischen Notfall können verhindern, dass ältere Opfer ihre Hände benutzen, um einen Alarm auszulösen. Die MyGuard App kann eine sehr erschwingliche Zusatzmaßnahme anbieten, um die Hilfe entweder zu Hause oder zu Hause zu kontaktieren.

Kann ich mehr als eine Panikphrase haben?

A: Ja. Vorzugsweise haben Sie mehr als eine Phrase vorbereitet, um verschiedene Szenarien passen.

Q: Ist diese Funktion jetzt verfügbar?
A: Nein, aber wir sind fast fertig. Es nutzt die gleichen Elemente wie unsere Fire- und Gunshot-Erkennungsfunktionen, also sind wir sehr nah an Beta-Test diese Funktion. Als Teilnehmer an der Crowd-Förderkampagne sind Sie berechtigt, Mitglied des Beta-Test-Teams für alle anwendbaren Features zu werden.

F: Wird mein Telefon mich mit MyGuard ausspionieren?

A: Nein. Der MyGuard Algorithmus erkennt vor dem Aktivieren der Kamera oder des Mikrofons spezielle, deutliche Audiosignaturen. Rauch- und Kohlenmonoxidalarme sind einzigartig. Zufällige Pieptöne werden die App nicht auslösen. Ebenso werden laute Pony oder Feuerwerke den Gunshot-Detektor nicht auslösen. Der Panikphrase-Detektor verwendet eine anspruchsvolle Spracherkennungs-API, um nur auf vorgewählte Phrasen zu antworten.

Kann ich meine eigenen Alarme aufnehmen?

A: Ja, und wenn Sie kleine Kinder haben, empfehlen wir Ihnen, Ihre eigene Stimme aufzuzeichnen, die Ihre Kinder auffordert, aufzuwachen und Sicherheit zu suchen. Die Forschung zeigt, dass junge Kinder am ehesten auf den Klang der Stimme eines Elternteils aufwachen, anstatt ein summender, zirpender oder klingelnder Alarm zu sein. Die MyGuard App gibt Ihnen die Wahl bei der Einstellung der Alarm, der am besten funktioniert in Ihrer Situation.

Ich reise ausführlich. Bin ich noch mit der MyGuard App geschützt?

A: Tatsächlich bist du. Solange du telefondienst hast, hast du MyGuard. Gehen Sie vor und machen Sie diese Reisepläne. Wir sind gleich bei Ihnen, ob Sie geschäftlich oder zum Vergnügen reisen.

Q: Ich mache mir mehr Sorgen um Naturkatastrophen als alles andere. Wie kann mir der MyGuard helfen?

A: Gleichgesinnte Konsumenten haben Alarme für Naturkatastrophen wie vulkanische Aktivitäten angefordert. Ein Vulkanausbruch kann Ihnen wenig Zeit geben, um in Sicherheit zu kommen, aber wir fügen die Volcanic Activity Notification Feature der MyGuard App hinzu, weil die Verbraucher es angefordert haben.

Q: Was unterscheidet die MyGuard App von anderen Sicherheits-Apps auf dem Markt?

A: Die MyGuard App adressiert eine Vielzahl von Sicherheitsbedenken mit einer einzigen App. Viele Smartphone-Nutzer haben mehrere Apps installiert, die Warnungen senden und Benachrichtigungen wie Amber oder Silver Alerts ausschalten. MyGuard kombiniert diese Features zu einer einzigen, einfach zu bedienenden App.

F: Was machst du mit meiner E-Mail-Adresse und den Daten, die du sammelst?

A: Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Wir vermitteln Ihre personenbezogenen Daten in keiner Weise. Ihre Informationen werden niemals an Drittanbieter für Marketingzwecke verkauft. Wir bitten Sie, ein einzigartiges Profil zu erstellen, das einem ähnelt, das Sie beim Online-Einkauf nutzen können. Sie können auf Ihr Konto mit einem sicheren Passwort zugreifen, das nur Ihnen bekannt ist.

Q: Was ist der Shake und warum ist es so eine große Sache?

A: Der Shake aktiviert deine MyGuard Sicherheits-App mit Bewegung. Sicherheitsexperten werden Ihnen sagen, dass, wenn Sekunden zählen die meisten, kann es schwierig sein, um Hilfe zu wählen oder sogar einen Touchscreen verwenden, weil das Zittern, die auftreten können, wenn Ihr Adrenalin stürzt.

Feine motorische Fähigkeiten zerstreuen, wenn der Kampf oder die Flugantwort eintritt. Schütteln Sie Ihr Telefon während eines Notfalls öffnet Ihre Kamera und Ihr Mikrofon, so dass Behörden oder Ersthelfer den besten Weg, um Sie zu retten zu beurteilen.

F: Was ist dein Business Track Record?

A: CEO Maximus Joseph Browne ist kein Fremder für Unternehmertum. Er war in der Bauindustrie für die meisten seines Lebens. Als Besitzer der Koowi Notfallreparatur hat Browne’s Arbeit als Generalunternehmer ihm einen umfassenden Einblick in Sicherheitssysteme gegeben, die das Risiko reduzieren. Als Reaktion auf den Schutz der Mitglieder der Gemeinschaft aus dem Feuer, begann er Koowi im Jahr 2013.

Koowi hat mit Regierungsbehörden und Einzelpersonen zusammengearbeitet, um eine App zu produzieren, die Leben retten kann. Das Ergebnis ist die My Guard persönliche Sicherheit App. Wir haben auch die MyGuard App als Reaktion auf Kundenwünsche abgestimmt.

Wie gehst du Hacker aus?

A: Hacker sind überall präsent. Leider, wenn sie Daten wollen, können sie einen Weg finden, um es zu bekommen. Bei MyGuard überwachen wir routinemäßig unsere Software und führen Schecks durch, um sicherzustellen, dass wir keine Datenverletzungen hatten. Wie andere gewissenhafte Firmen, tun wir unser Bestes, um die Arten Vorkehrungen zu treffen, die Ihre Privatsphäre schützen.

Q: Ist MyGuard für Android- oder iPhone-Nutzer?

A: Die MyGuard App ist für beide Plattformen verfügbar. Alles was Sie brauchen ein Gerät mit einem aktuellen Betriebssystem.

Q: Welche Art von Abfluss auf meiner Batterie wird die MyGuard App?

A: Das einzige Mal, wenn die MyGuard App Ihre Batterie benutzt, ist, wenn Sie die App in einer Notsituation aktivieren.

Wenn Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte unter info@koowitechnology.com