Lassen Sie mich Ihnen vorstellen. Ich bin Joseph Maximus Browne. Sie werden feststellen, dass meine Füße in zwei Kulturen gepflanzt werden – der rasante amerikanische Lebensstil von New York City, wo ich jetzt lebe, und die karibische Insel Heimat meines Vaters, wo ich aufgewachsen bin.

Im Alter von zwölf Jahren hatte ich bereits jede Gemeinde, Bezirk und Gemeinde in Grenada besucht, darunter die Inseln Carriacou und Petite Martinique unter den Programmen „Meet the People Tour“. Dort erlebte ich aus erster Hand, wie gute Familien kämpften, um die Kosten des Lebens zu bewältigen und brauchten eine helfende Hand.

Mein Vater war bei der Grenadischen Regierung als Filmprojektor-Techniker und Ansprechpartner für Techniker beschäftigt, und ich hatte das Glück, auch von der „Government Broadcasting Unit“ beschäftigt zu sein, um die gleichen Pflichten wie mein Vater zu erfüllen, und ich schätze es, gearbeitet zu haben Seite an Seite mit meinem Vater und gelernt von ihm. Ich habe auch die juristische Seite des Lebens erlebt, wo ich Zeuge eines Verbrechens war und vor Gericht erscheinen musste. Von diesen formativen Jahren entwickelte ich ein starkes Gefühl, die Initiative zu nehmen, ein Team-Spieler zu sein und zu wissen, dass die Belohnungen von harter Arbeit und Entschlossenheit ein „vor dem Spiel“.

Ich habe meine Ausbildung in den USA abgeschlossen. Innerhalb von drei Monaten nach meiner Einschreibung in der Schule wurde ich von der 7. bis 9. Klasse befördert. Nach der High School studierte ich Elektrotechnik für etwa ein Jahr, und während dieser Zeit habe ich etwas gelernt, das mein Leben verändern würde – Elektrotechnik war NICHT für mich!

Stattdessen bin ich gereist, um meinen Horizont noch weiter zu breiten. Als ich den Leuten zuhörte, die ich traf, fühlte ich mich gezwungen, ihnen zu helfen, Lösungen für die Probleme zu finden, denen sie gegenüberstehen. Während dieser Zeit entdeckte ich, dass ich nicht nur die Schaffung, sondern auch die Verwirklichung innovativer Ideen, die den Menschen ein besseres Leben leisteten,

Ich habe meine erste Unternehmung im Jahr 1982 gestartet und später ein Produkt namens Maximus System / 2 im Jahr 1995 erfunden. Im selben Jahr habe ich in einer Show namens Inpex (weltweit anerkannt) konkurriert und die beste Innovation in Sicherheit / Sicherheit gewonnen. Im darauffolgenden Jahr wurde ich nach Ungarn zum 100. Jahrestag für Erfinder von Ungarn eingeladen. Zwei Jahre später erfand ich ein anderes Produkt namens Easy zu erreichen und hatte ein Patent angemeldet.

Meine nächste Innovation war Koowi, die als kleines, hauseigenes Geschäft begann und zu einem weit reichenden Dienstleistungsunternehmen geworden ist. Ich prägte das Wort Koowi, was schnell bedeutet, indem man Teile von zwei Worten kombiniert. Der Name ist jetzt Patent und Markenzeichen, und obwohl Koowi ursprünglich mit Heizung verbunden war, hat das Unternehmen diversifiziert.

Seit meiner Kindheit war ich immer leidenschaftlich, Menschen zu helfen und dieser Wunsch war meine treibende Kraft, um erfolgreich zu sein, Menschen zu helfen, das Leben zu leben, das sie wollen und verdienen zu führen.